Singlebörsen

Darum sind Online-Singlebörsen gut für Sie

HerzMit Hilfe von Singlebörsen im Internet haben Sie die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, auch ohne das Haus zu verlassen. Gerade dann, wenn Sie zur schüchternen Fraktion gehören haben Sie so die Möglichkeit, Ihren potentiellen Partner erstmal vom Charakter her kennen zu lernen, bevor Sie sich irgendwann live und in Farbe mit ihm treffen. Mit Hilfe einer Online Singlebörse haben Sie es in der Hand, mit wem Sie näher in Kontakt treten möchten und mit wem nicht. Es ist Ihre Entscheidung. Selbst wenn Ihnen Ihre Wahl im Nachhinein doch nicht mehr gefällt, dann müssen Sie nicht weiter mit Ihrem Gegenüber schreiben oder kommunizieren. Dennoch, Sie brauchen das Haus nicht verlassen und lernen trotzdem neue Leute kennen, was kann es einfacheres geben?

Allerdings eignen sich diese Singlebörsen www.singleboersen.onl nicht nur für Sie, wenn Sie zu schüchtern für reale Dates sind. Gerade in der heutigen Zeit muss alles schnell gehen und der Job hat einen in der Regel fest im Griff. Zeit, sich mal mit anderen Menschen zu beschäftigen, geschweige denn für Dates, bleibt in den meisten Fällen kaum. Umso besser, dass man dann zumindest die Möglichkeit hat, am Abend und nach der Arbeit, mit Hilfe von Singlebörsen neue Menschen kennenzulernen. Auf diese Art und Weise nehmen Sie eine Menge Druck von Ihren Schultern, denn auch viel Beschäftigte können jemanden kennenlernen.

Selbst wenn es mit der großen Liebe nicht auf Anhieb klappt, dann lernen Sie auf diesem Wege vielleicht Menschen kennen, die interessant sind und die die gleichen oder zumindest ähnliche Interessen haben wie Sie. Freundschaften können sich entwickeln und das ist fast genauso viel Wert, wie die große Liebe zu finden.


Singlebörsen – so funktioniert es


Um eine Singlebörse nutzen zu können, benötigen Sie nichts weiter als einen Computer.

Suchen Sie sich eine heraus, die zu Ihren Ansprüchen passt und melden Sie sich an. In der Regel haben sie direkt im Anschluss die Möglichkeit sich selber zu beschreiben.

Dazu gehört unter anderem:

  • Was sind Ihre Stärken
  • Was sind Ihre Schwächen
  • Was ist Ihnen bei Ihrem Partner wichtig
  • Hobbys
  • Persönliche Details, wie Beruf, Alter, Größe, etc.
  • Kurze Selbstbeschreibung

Wenn Sie Ihre Angaben machen sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass Sie ehrlich sind. Schließlich wollen Sie jemanden kennenlernen. Und das vielleicht auch irgendwann in echt. Es wäre also wirklich schade, wenn Sie sich diese Chance verbauen würden, nur weil Sie bei den Angaben geschummelt haben und sich nun nicht trauen Ihrem Chatpartner auch real unter die Augen zu treten.

Was bei einer Singlebörse in der Regel zum Standard gehört, ist mindestens ein Bild. Dabei sollten Sie eines wählen, dass Sie in Ihrem besten Licht zeigt. Allerdings sollte es, erfahrungsgemäß, auch nicht zu seriös wirken. Das kann schnell abschrecken. Sein Sie auf diesem Bild einfach fröhlich und haben Sie Spaß, so wirken Sie am natürlichsten.


Welche Singlebörse für welchen Single?


Frau im kurzen RockSinglebörsen gibt es wie Sand am Meer. Es gibt unzählige Anbieter. Teils seriöse, leider aber auch teils unseriöse.

Zu den wohl bekanntesten Singlebörsen gehören unter anderem Tinder, ElitePartner und auch Parship.

Tinder ist dafür bekannt, vor allem als Singlebörse für eher unverbindliche Treffen zu gelten. Dass dabei aber auch die große Liebe herausspringen kann, ist nicht auszuschließen. Warum sollte sich auch aus einem Abenteuer beziehungsweise einem unverbindlichen Treffen, nicht die große Liebe entwickeln können? Suchen Sie allerdings wirklich einen Partner für eine ernsthafte Beziehung, dann sollten Sie von Tinder wohl eher die Finger lassen. Denn hier die Liebe zu finden ist doch eher die Seltenheit.

Um perfekte Alternativen für Tinder zu finden eignet sich die Vergleichsseite www.10bestesinglebörsen.de.

Hier sehen Sie, verschiedene Singlebörsen mit einer entsprechenden Bewertung. So können Sie bereits eine Vorauswahl treffen, welche Börse für Sie in Frage kommt und mit welcher Sie sich am ehesten identifizieren können. Eine der dort genannten und zudem auch am besten bewerteten Singlebörsen, ist Parship.de – der Artikel ist hier www.singleboersen/parship/ erreichbar. Gemäße einer Befragung aus dem Jahre 2013 in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen hat sich ergeben, dass 9 von 10 Paaren, die sich über dieses Portal kennengelernt haben, noch immer zusammen und glücklich sind. Das zeugt vor allem davon, dass diese Singlebörse bestens geeignet ist, wenn man eine langfristige Partnerschaft sucht. Und mal ehrlich, wer kennt ihn nicht, den Spruch „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship“?

Andere Singlebörsen, die sich zur Partnersuche eignen sind zum Beispiel auch ElitePartner, E-Darling, neu.de oder auch LoveScout24.

Welches für Sie letztendlich die richtige ist, müssen Sie jedoch ganz allein entscheiden.

Gefahren bei Singlebörsen

Tic tac toe SpielTrotz aller Vorteile, die Ihnen die Singlebörsen im Internet bieten können, sollten Sie dennoch große Vorsicht walten lassen. Leider steckt das Internet voller Gefahren. Niemand kann Ihnen garantieren, dass derjenige, mit dem Sie da gerade schreiben, auch der ist, für den er sich ausgibt. Profile auf solchen Seiten kann jeder erstellen, Bilder lassen sich einfach im Internet finden. Passen Sie also unbedingt auf. Wenn Ihnen etwas komisch vorkommt, dann sollten Sie auf jeden Fall nicht Ihre Zustimmung zu einem persönlichen Treffen geben. Wenn Ihr gegenüber es gut mit Ihnen meint, wird er Ihnen darüber auch nicht böse sein. Sie können ihm oder ihr natürlich auch Ihre Bedenken mitteilen und offen darüber reden. Das müssen Sie für sich alleine wissen. Sollten Sie sich dennoch für ein Treffen mit Ihrem Chatpartner entscheiden, dann empfiehlt es sich, dass Sie sich, gerade beim allerersten Treffen, mit einem Freund oder einer Freundin absichern. Nehmen Sie ihn oder sie einfach mit zu Ihrem ersten Date. Jeder hat Verständnis dafür, dass Sie in der heutigen Zeit skeptisch sind und diese Sicherheit brauchen. Wenn Ihnen unwohl bei dem Gedanken ist, dann bitten Sie eine Freundin oder einen Freund zumindest unauffällig in der Nähe zu sein. So können Sie sich, falls es zum Ernstfall kommt oder Ihr vermeintlicher Traumpartner einfach nicht zu Ihnen passt, immer auf schnelle Hilfe verlassen.

Außerdem sollten Sie in Ihrem Chatverlauf niemals Ihre Adresse oder andere wichtige persönliche Details preisgeben. Sie wissen nie, wer vielleicht noch an diese Daten herankommt. Sind sie erst einmal im Internet präsent, dann bekommen Sie sie da nicht wieder raus. Weitere Details wurden hier erwähnt http://news.rtl2.de/lifestyle/singleboersen-mit-einem-klick-zum-liebesglueck-darauf-solltet-ihr-bei-der-partnerwahl-im-netz-achten/.

Eine andere Gefahr bei der Nutzung von Singlebörsen liegt nicht in der körperlichen, sondern in der seelischen Natur. Leider gibt es immer wieder Fälle, in denen davon berichtet wird, dass der vermeintliche Chatpartner gar nicht echt ist. Es gibt Menschen, die die Identität vieler verschiedener, fiktiver Personen annehmen, sowohl männlich als auch weiblich, um dann einfach mit Ihnen in Kontakt zu treten und den Anschein zu erwecken das sich jemand für Sie interessiert.

Misstrauisch sollten Sie dann werden, wenn Ihr Gegenüber immer wieder persönliche Treffen absagt oder gar nicht erst zusagt. Dies kann bedeuten, dass er oder sie gar nicht real ist. Das kann ein schwerer seelischer Schlag sein, besonders wenn man demjenigen bereits viele persönliche Details anvertraut hat.

Fazit zu Singlebörsen

Grundsätzlich sind Singlebörsen eine tolle Möglichkeit, um neue Menschen und die große Liebe kennenzulernen. Sie treffen Leute aus fremden Städten und lernen vielleicht völlig neue Kulturen kennen. Doch es lauern auch Gefahren im Internet. So können Sie nie sicher sein, ob die Person, mit der Sie schreiben, das ist, was sie vorgibt zu sein. Vielleicht nur aus Spaß und Langeweile, vielleicht stecken aber auch böse Absichten dahinter.

Dennoch, wenn Sie mit der normalen und notwendigen Menge an gesundem Menschenverstand an die Sache herangehen und nicht sofort Ihre intimsten Geheimnisse preisgeben, dann können Sie tatsächlich Erfolg haben und Ihren Partner fürs Leben finden. Suchen Sie sich die Singlebörse heraus, die zu Ihnen passt und probieren Sie es aus.